Wie Dellen von einem Fahrzeug entfernt werden

Die Behebung von Beulen an einem Auto ist nicht nur eine Frage der Ästhetik. Dellen oder Karosserieschäden reduzieren den Marktwert eines Fahrzeugs erheblich und stellen zudem ein Risiko dar, das mittel- und langfristig zu Problemen der Oxidation oder Korrosion des Blechs führen kann.

Daher ist es sehr unvernünftig, die Schäden oder Kratzer am Auto nicht zu reparieren, unabhängig davon, ob sie durch Hagel, Steinschlag, versehentliche Schläge oder andere Faktoren verursacht wurden. Um diese Reparatur jedoch mit Garantie durchführen zu können, ist es notwendig, über qualifizierte Fachleute mit den entsprechenden Werkzeugen und Materialien zu verfügen. Lever Touch verfügt sowohl über die Einen wie die Anderen, obwohl es zweckmäßig ist, klarzustellen, dass die Art und Weise ein beschädigtes Blech zu bearbeiten nicht in allen Fällen die Gleiche ist.

Welche Technik für den Eingriff gewählt wird, hängt von der Untersuchung des Blechs ab: Wenn die Farbe betroffen ist, ist es ratsam, sich für ein Spot Repair zu entscheiden. Andernfalls ist die PDR-Technik aufgrund ihrer Schnelligkeit und ihrer einwandfreien Ergebnisse die optimale Alternative. Beide Optionen sind Teil der Smart Repair-Philosophie, und wir werden einen Blick auf die deutlichsten Unterschiede zwischen den beiden Verfahren werfen:

How to remove a dent when paint is damaged: the Spot Repair

Spot Repairs: Wie repariert man eine Delle, die den Lack beschädigt hat?

Wenn sich der Schaden in einem kleinen Bereich befindet (kleiner als ein A4-Blatt), ist die Spot Repair-Technik diejenige, die es uns ermöglicht, das Panel schneller, billiger und effektiver zu reparieren.

Es muss eine Bewertung der betroffenen Stelle vorgenommen werden, um zu bestätigen, dass der Schaden ausschließlich aus der Delle und der Erhebung der Farbe, die durch den Aufprall verursacht wurde, besteht, so dass ein anderer Handlungsbedarf ausgeschlossen ist. Danach ist es notwendig, die Oberfläche zu reinigen und zu polieren und die Farbe der Karosserie genau zu bestimmen. Der Prozess setzt sich mit der gründlichen Vorbereitung des Bereichs fort und endet mit dem Auftragen und Korrigieren der ausgewählten Farbe, um ein perfektes Finish zu erhalten.

Removing dents without painting: the Paintless Dent Repair

Reparieren von Dellen, ohne zu lackieren: Lackfreie Dellen-Reparatur

Nur wenn der Unfall den dass Fahrzeug hatte, keine Lackschäden verursacht hat, kann man auf die PDR-Technik zurückgreifen, bei der die Fachleute von Lever Touch anerkannte Spezialisten sind.

Die Vorteile liegen auf der Hand: eine drastische Verkürzung der Reparaturzeiten, ein kaum invasiver Eingriff in das Auto, der auch die ursprüngliche Lackierung nicht verändert, und ein unschlagbares Ergebnis: Beulen werden vollständig entfernt und das Fahrzeug in seinen ursprünglichen Zustand vor dem Schlag zurückversetzt, außerdem wird die Herstellergarantie intakt gehalten.

Der Begriff Paintless Dent Repair (Lackfreie Dellen-Reparatur) umfasst eigentlich drei verschiedene Möglichkeiten, auf die beschädigte Karosserie einzuwirken.

  • Mit Hilfe von Stangen (Werkzeuge unterschiedlicher Form, Länge und Starrheit) arbeiten die Techniker von Lever Touch von innen heraus und üben sorgfältig und vorsichtig den richtigen Druck aus, damit die Delle verschwindet.
  • Schmelzklebstoffe hingegen werden von außen eingesetzt, wenn der spezielle Fall den Umgang mit Stangen erschwert oder verhindert. Sie hinterlassen auch keine sichtbaren Spuren auf der Karosserie.
  • Schließlich ist die magnetische Induktion das ideale Verfahren, wenn die Karosserie geschwächt ist und ihre ursprüngliche Konsistenz wiedererlangen muss.

Wie bereits erwähnt, schließen alle drei Verfahren das Auftragen von Spachtelmasse oder neuer Farbe auf die betroffene Platte aus, so dass nach dem Entfernen der Delle keine Spuren des Unfalls erkennbar sind. Wenn das Dellen drücken oder die Verwendung der beiden anderen Reparaturmöglichkeiten ohne Neulackierung nicht möglich ist, werden die Lever Touch-Mitarbeiter ihre Erfahrung und ihr Fachwissen in den Dienst der Spot Repair-Technik stellen, um in jedem Fall die bestmöglichen Lösungen anzubieten. Das Fahrzeug wird seinen Wert zurückerhalten, einen einwandfreien Aspekt haben und vor möglichen Risiken, die vom Schaden herrühren, geschützt sein.