Der Einfluss des Klimawandels auf Autoreparaturen

Home / Allgemeines / Der Einfluss des Klimawandels auf Autoreparaturen

Der Einfluss des Klimawandels auf Autoreparaturen

In jüngster Zeit haben wir die rasante Entwicklung des Automobilmarktes erlebt, dessen wichtigste Impulse von dem Bewusstsein und der Notwendigkeit der Industrie und der Verbraucher ausgehen, sich für umweltfreundlichere Lösungen zu entscheiden. Nachfolgend finden Sie eine Analyse der wichtigsten Faktoren, die zu den jüngsten Veränderungen in der Branche geführt haben.

Krise des Eigentum-Autos

Die Gewohnheiten der Fahrer haben einen Wandel durchlaufen, der aller Wahrscheinlichkeit nach, den Sektor radikal erneuern und uns in einigen Jahren zu einem völlig neuen Szenario führen wird, das bereits jetzt die Art und Weise beeinflusst, wie Fahrzeuge repariert werden.

Der Besitz eines Autos wird immer unwichtiger. Im Gegenteil, die Kultur des Carsharings und der Autovermietung breitet sich immer schneller aus.

Dies sind neben den klassischen Leasingverträgen, Trends, die Änderungen in der mittelfristigen Planung der Werkstätten erfordern.

Technologische Entwicklung

Es ist notwendig, sich auf die zum Teil bereits realisierten technologischen Innovationen einzustellen, wie den Einsatz von Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie Autos mit autonomem Fahren, die in den nächsten zehn Jahren immer häufiger zum Einsatz kommen werden.

Klimaauswirkungen auf Störfälle und Schäden

Die Analysen und Prognosen der Versicherungsgesellschaften scheinen einen bereits in den letzten Jahren beobachteten Trend zu bestätigen. Die Daten deuten auf einen Anstieg extremer Wetterphänomene hin, die direkt oder indirekt auf den Klimawandel zurückzuführen sind.

Naturereignisse wie Hitzewellen oder schwere Hagelschläge erhöhen das Risiko von Fahrzeugschäden und beeinträchtigen das Reparaturmanagement erheblich. In den kommenden Monaten werden viele solcher Unfälle die Fähigkeit von Versicherern und Werkstätten testen, schwere Fahrzeugschäden zu bewältigen.

Im Hinblick auf diese drei Faktoren sind hier einige der Folgen, die die Automobilindustrie betreffen und die eine andere Reaktionsweise bei Reparaturdienstleistungen erfordern.

1. Vehicle damage caused by weather agents

Fahrzeugschäden durch meteorologische Einflüsse

Die Anfälligkeit von Autos für bestimmte Wetterereignisse ist offensichtlich. Hagel verursacht Beulen und Verformungen der Karosserie, die neben ästhetischer Beeinträchtigung und Marktwertverlust auch bei Beschädigung der Lackierung zu Korrosion des Blechs führen können. Sonneneinstrahlung und hohe Temperaturen, beschleunigen den Verschleiß und lassen sie an Leuchtkraft und Farbton verlieren.

Ecological car repairs

Der Bedarf an umweltfreundlicheren und effizienteren Reparaturen: die S.M.A.R.T. Reparatur.

Die Debatte über die Auswirkungen des “neuen” Klimas ging Hand in Hand mit dem ökologischen Bewusstsein. Die Notwendigkeit, sich um den Planeten zu kümmern, ist unbestreitbar, und die Autoreparaturindustrie muss die Herausforderung annehmen.

In traditionellen Werkstätten sind die Verbrennungsgase des Motors sowie die verwendeten Farben und Lösungsmittel Probleme, die mit den neuen Veränderungen, die sich vollziehen, hart aufeinanderprallen. Ökologische Spritzkabinen sind ein Beispiel dafür, und rein handwerkliche Reparaturtechniken wie PDR stellen nicht nur einen Qualitäts- und Geschwindigkeitssprung dar, sondern auch einen Fortschritt bei der Einsparung von Materialressourcen bei minimaler Umweltbelastung.

repair areas and specific protocols

Erstellung von Reparaturbereichen und spezifischen Protokollen

Unter den Erneuerungsprozessen der Automobilindustrie in den letzten Jahrzehnten hat Aluminium eine führende Rolle gespielt. Die Verpflichtung zur Gewichtsreduzierung (und damit zum Verbrauch) von Fahrzeugen, die Konsolidierung neuer Sicherheits- und Effizienzstandards und die Einbeziehung von Batterien von Elektrofahrzeugen haben zu einem erheblichen Einsatz dieses Materials geführt. Die Leichtigkeit von Aluminium im Vergleich zu Stahl hat es ermöglicht, Autos leichter und umweltfreundlicher zu machen, und seine Oxidationsbeständigkeit ist ein weiterer wesentlicher Vorteil.

Es ist jedoch zu beachten, dass dieses Material immer von anderen Bereichen einer Werkstatt getrennt werden muss, um Korrosionsprobleme zu vermeiden.

In unseren Express-Reparaturzentren verfügen wir über Bereiche, die ausschließlich der Verwendung von Aluminium gewidmet sind.

Lever Touch and the new scenario

Lever Touch und das neue Reparaturszenario für Fahrzeuge

Alle von uns genannten Faktoren, von Umweltanforderungen bis hin zu Veränderungen der Verbraucherpräferenzen, gewinnen Tag für Tag an Bedeutung und zeigen uns ein Szenario, das zunächst sehr weit entfernt schien.

Die erfolgreiche Auseinandersetzung mit dem neuen Kontext ist eine spannende Herausforderung für ein Unternehmen wie Lever Touch, dessen Philosophie auf technologischer Innovation in Verbindung mit einer handwerklichen Herangehensweise basiert. Dies hat dazu geführt, dass wir weltweit führend in der Reparatur von Hagelschäden sind und Lösungen anbieten können, die an die neuen Bedürfnisse der Branche angepasst sind.

Recent Posts

Leave a Comment

Car hail damage reparation